eBusiness-Praxis für den Mittelstand.

PROZEUS Suche - Ergebnisse



Sie suchen nach:

Suche in:

 

Ergebnisse: Seite 7, Dokument 61-70 von 100

61. Elektronische Marktplätze auswählen und nutzen (39 %)
... z.B. auf einem Wochenmarkt - persönlich begegnen, sondern ihre Angebote bzw. Kaufwünsche über das Internet miteinander austauschen. Elektronische Marktplätze können dabei sowohl in der Beschaffung als auch im Vertrieb genutzt werden, um neue Lieferanten zu finden oder selbst als Lieferant auf e... (04.09.2013) [mehr]


62. Eine gemeinsame Sprache sprechen (39 %)
... auf, wie insbesondere auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auf Basis der GS1-Standards Artikelstammdaten austauschen und ihre Prozesseffizienz erhöhen können. Die Implementierung des vollautomatischen Stammdatenaustauschs in der Selektivkosmetik stellt einen entscheidenden EDI-Geschäftsproze... (04.09.2013) [mehr]


63. PROZEUS Praxis - PALETTEN-Service Wismar GmbH (39 %)
... die benötigten Zuschnitte in der Länge selbst und führt sie direkt der Produktion zu. Für die Produktion von EPAL-EUR-Holzflachpaletten sind nur zwei Längen mit zwei verschiedenen Brettstärken Brettmaterial notwendig. Für die Produktion von Sonderpaletten diverse andere Abmessungen und andere... (13.08.2010) [mehr]


64. eBUSINESS EINFÜHRUNG (37 %)
... eBUSINESS EINFÜHRUNG Chancen für kleine und mittlere Unternehmen „Electronic Business“ (eBusiness) beschreibt Geschäftsprozesse, die über digitale Technologien abgewickelt werden. Der Begriff geht dabei weit über den elektronischen Handel (eCommerce) hinaus: eBusiness ermöglicht eine durch... (19.03.2013) [mehr]


65. eBusiness in der Branche Papier, Verlag, Druck (37 %)
.... Für die PBS-Branche (Papier, Büro, Schreibwaren) hat sich die Internetbestellplattform „PBSeasy“ für die elektronische Geschäftsabwicklung zwischen Bürofachhandel und Lieferanten der Bürobranche etabliert. Die Branchenlösung wurde von großen Herstellern der Bürobedarfsbranche initialis... (29.08.2013) [mehr]


66. Category Management (37 %)
... dazu, Effizienzverbesserungen in optimaler Weise an den Konsumenten weiterzugeben. Unterschiedliche Techniken leisten dabei einen Beitrag zur Verbesserung der Sortimente innerhalb einer Produkt- oder Warengruppe. Die Vorteile von Category Management auf einen Blick Umsatz steigern Strikte Orientieru... (28.08.2013) [mehr]


67. Prozesse (37 %)
... Geld- und Informationsflusses über mehrere Unternehmensgrenzen hinweg) mit allen ihren Teilaktivitäten ebenso wie eine einfache technische Betrachtung eines Rechnungsversands mit anschließendem Zahlungseingang. Die Definition von Prozessen Die grundsätzliche Definition eines Prozesses beschreibt... (14.11.2018) [mehr]


68. GLN (ehemals ILN) (37 %)
... - Global Location Number bzw. dtsch. Globale Lokationsnummer (ehemals ILN - Internationale Lokationsnummer) ist eine Identnummer aus dem GS1-Nummernsystem. Das GS1-System besteht aus Identifikationsstandards, die international abgestimmt, weltweit eindeutig, überschneidungsfrei und branchenneutral... (28.08.2013) [mehr]


69. 2012 (37 %)
... 06.12.2012 - Köln Konferenz: Connecting Fashion Business Aktuelle Trends wollen durch häufige Kollektionswechsel bedient werden. Dies wird durch effiziente unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen Lieferanten und Handel erfolgreich unterstützt. Mehr Info 04.12.2012 - Köln Kongress: Prax... (20.06.2019) [mehr]


70. Netzwerkveranstaltung (37 %)
... Umsatz steigern können. Erfahren Sie, wie Sie mit eBusiness-Lösungen, die auf einfachen Technologien basieren, Ihre traditionellen Geschäftsaktivitäten verbessern können. Und erhalten Sie Einblick in unterschiedliche Praxisprojekte, mit denen kleine und mittlere Unternehmen die Wirtschaftlichke... (06.08.2012) [mehr]


 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   Links zu weiteren Seiten