eBusiness-Praxis für den Mittelstand.

PROZEUS Suche - Ergebnisse



Sie suchen nach:

Suche in:

 

Ergebnisse: Seite 1, Dokument 1-10 von 68

1. DESADV (100 %)
... DESADV (06/2005) Für Umsetzer 1. Auflage, 62 Seiten Lieferavise kündigen Warenempfängern den detaillierten Inhalt einer Sendung an. Das DESADV ist eine elektronische Nachricht für die Lieferavisierung im EANCOM®-Format. Nutzenpotenziale liegen u.a. im Rückgang von Reklamationen, Rückverfolgbark... (04.09.2013) [mehr]


2. DESADV (96 %)
... DESADV (01/2005) Für Entscheider 1. Auflage, 19 Seiten Elektronischer Datenaustausch, nach der englischen Bezeichnung Electronic Data Interchange abgekürzt EDI, ist das ideale Kommunikationsverfahren für den regelmäßigen Austausch mittleren bis hohen Datenvolumens auf Basis langfristiger Geschä... (04.09.2013) [mehr]


3. Neuauflage: ORDERS - DESADV - INVOIC (91 %)
... Neuauflage: ORDERS - DESADV - INVOIC (11/2012) Strukturierter Austausch von Bestell-, Liefermeldungs- und Rechnungsdaten auf Basis standardisierter Datenaustauschformate Neuauflage, 24 Seiten Ziel Im Rahmen eines PROZEUS-Praxisprojekts sollten die Verwaltungs- und Verarbeitungskosten der Frant Tress... (04.09.2013) [mehr]


4. ORDERS-DESADV-INVOIC (91 %)
... ORDERS-DESADV-INVOIC (10/2004) Für Entscheider - Elektronischer Datenaustausch 2. Auflage, 20 Seiten Elektronischer Datenaustausch, nach der englischen Bezeichnung Electronic Data Interchange abgekürzt EDI, ist das ideale Kommunikationsverfahren für den regelmäßigen Austausch mittleren bis hohe... (04.09.2013) [mehr]


5. ORDERS-DESADV-INVOIC (91 %)
... ORDERS-DESADV-INVOIC (02/2005) Für Umsetzer - Elektronischer Datenaustausch 1. Auflage, 62 Seiten Elektronischer Datenaustausch, nach der englischen Bezeichnung Electronic Data Interchange abgekürzt EDI, ist das ideale Kommunikationsverfahren für den regelmäßigen Austausch mittleren bis hohen D... (04.09.2013) [mehr]


6. Qualitäts-Standards ohne Grenzen – EDI im internationalen Lebensmittelhandel (87 %)
... Qualitäts-Standards ohne Grenzen – EDI im internationalen Lebensmittelhandel (06/2011) EDI-Anbindung mittels der EANCOM® - Nachrichtenarten ORDERS und DESADV im grenzüberschreitenden Handel 1. Auflage, 12 Seiten, Ausgabe 06/2011 Ziel Als mittelständischer Lieferant von Wild- und Geflügelproduk... (03.09.2013) [mehr]


7. Vom Landwirt bis zum Einzelhandel – Transparenz in der Fleischwirtschaft (72 %)
.... G. stellt den Austausch aller relevanten Prozessdaten auf standardisierte, elektronische Kommunikation um. Basis ist der international geltende Standard EANCOM® 2002. Darüber hinaus werden die Daten für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit in einer zentralen Datenbank hinterlegt. Die Prozessstuf... (04.09.2013) [mehr]


8. PROZEUS Praxis: Brüggen - Metro MGE (64 %)
... Praxisberichte Elektronische Lieferavisierung (DESADV) H. & J. Brüggen KG, Metro MGE Lübeck, Schleswig-Holstein Konsumgüteriwrtschaft - Cerealien 350 Mitarbeiter Jahresumsatz: EUR 55 Mio. www.brueggen.com Partnerunternehmen: METRO MGE www.metro.de Gabi Veldmann, Projektmanagerin IT&CO Brüggen: "Da... (17.08.2010) [mehr]


9. PROZEUS Praxis - Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG (60 %)
... Praxisberichte Tourenplanung und Transportbündelung via Logistikdienstleister mit EANCOM®, DESADV und IFTMIN Rudolf Lenhart GmbH & Co. KG Waiblingen-Neustadt, Baden-Württemberg Kosmetik / Körperpflege 120 Mitarbeiter Jahresumsatz: EUR 25 Mio. www.lenhart.de Partnerunternehmen: dm-drogerie markt... (12.08.2011) [mehr]


10. PROZEUS Praxis - Gelha Lebensmittel Handels GmbH (60 %)
... Praxisberichte Kommunikation über Nachrichtenformaten ORDERS, DESADV wie der Nutzung von EPC/RFID-Palettenetiketten Gelha Lebensmittel Handels GmbH Stemwede, NRW Food/Nonfood 19 Mitarbeiter Jahresumsatz: EUR 45 Mio. www.gelha.de Partnerunternehmen: SEDAR S.A. www.sedar.com.pl Kai Nolting, Leiter Ve... (13.08.2010) [mehr]


 1   2   3   4   5   6   7   Links zu weiteren Seiten