eBusiness-Praxis für den Mittelstand.

EANCOM

EANCOM®: Etablierter Standard für den elektronischen Datenaustausch (EDI)

Bei der Betrachtung der am häufigsten verwendeten Transaktionsstandards kann zwischen zwei Formen bzw. Formaten unterschieden werden: EDIFACT und XML. Das in der Konsumgüterwirtschaft und angrenzenden Wirtschaftsbereichen eingesetzte EDIFACT-Subset heißt EANCOM® und steht für detaillierte Beschreibungen vereinfachter EDIFACT-Nachrichten. EANCOM® ist ein Kunstwort, das sich aus EAN (ehemals Internationale Artikelnummer, heute GTIN - Global Trade Item Number (deutsch: Interantionale Artikelidentnummer) und COM (abgeleitet von engl. communication) zusammensetzt und den elektronischen Datentausch von Katalogen und Geschäftsdokumenten vom Hersteller über den Großhändler bis zum Einzelhändler abdeckt. Anwender treffen sich weltweit in den nationalen GS1-Organisationen in über 100 Ländern. Ansprechpartner für Deutschland ist die GS1 Germany GmbH. EANCOM® ist das weltweit am häufigsten eingesetzte EDIFACT-Subset (über 70.000 Nutzer) und nutzt die GS1-Identifikationsstandards und -Anwendungsempfehlungen.

Marktakzeptanz von EANCOM®

Im Konsumgüterbereich und den angrenzenden Wirtschaftsbereichen hat EANCOM® eine Verbreitung von nahezu 100 Prozent. EANCOM® ist das weltweit am häufigsten eingesetzte EDIFACT-Subset.

Internationalität von EANCOM®

EANCOM® wird von der Standardisierungsorganisation GS1 angeboten. Die Organisation ist in über 100 Ländern der Welt vertreten, die Internationalität ist somit also sehr hoch.

Investitionssicherheit von EANCOM®

EANCOM® wird von GS1 gepflegt und weiterentwickelt. Für die Erweiterung des Standards gibt es ein fest definiertes Vorgehen (GSMP - Global Standards Management Process). EANCOM® wird seit über 20 Jahren angewendet und weiterentwickelt. Durch die umfangreichen Möglichkeiten innerhalb des Standards lassen sich nahezu alle Geschäftsprozesse unterstützen. Sollte Bedarf nach Erweiterungen bestehen, gibt es ein "Change-Request-Verfahren", um den EANCOM®-Standard zu erweitern.

Kosten der Nutzung von EANCOM®

Für die Nutzung von EANCOM® fallen keine Lizenzkosten oder Ähnliches an. Allerdings wird für den Einsatz von EANCOM®-Nachrichten ein so genannter Converter benötigt.

PROZEUS LERNMODULE
PROZEUS Learnmodule
INTERNETLINKS

GS1 Germany

Global Standards. Make Business Efficient.

Link zur Homepage von GS1 Germany

PROZEUS THEMEN

BMEcat Broschüren Branchen Datenaustausch DESADV EANcom eCl@ss Handel IT-Dienstleister eBusiness-Anwendungen eBusiness-Standards Industrie KMU Logistik Geschäftsprozesse Pflichtenheft-Vorlage Praxisberichte Online-Shop Produktdaten RFID Pilotprojekte Prozesse Standards Projektverlauf PROZEUS

LESEN SIE AUCH...

Transaktionsstandards auswählen und einsetzen

Überblick mit Bewertungsmatrix für KMU.

Handlungsempfehlung