eBusiness-Praxis für den Mittelstand.

PROZEUS Suche - Ergebnisse



Sie suchen nach:

Suche in:

 

Ergebnisse: Seite 5, Dokument 41-50 von 68

41. eBusiness in der Metallbranche (42 %)
...@ss und UNSPSC eingesetzt. Als Katalogaustauschformat wurde BMEcat angewendet. Erfahren Sie mehr über dieses Praxisprojekt Güde GmbH Das Unternehmen wurde 1948 als Gewerbe zur Herstellung von Federringen gegründet. Heute produziert Güde mit 50 Mitarbeitern verschiedene Arten von Schraubensicherun... (29.08.2013) [mehr]


42. Stammdatenmanagement (42 %)
... Stammdatenmanagement Datenpflege als Basis für eBusiness Vollständige und genaue Artikelstammdaten sind Grundlage vieler Planungs- und Geschäftsprozesse. Damit Sie Fehler in diesen Prozessen vermeiden, müssen die Stammdaten Ihrer Artikel (Artikelnummer, Artikelbezeichnung, technische Merkmale, Ve... (02.09.2013) [mehr]


43. eBusiness in der Produktentwicklung (42 %)
... in der Produktentwicklung erleichtern den Informationsaustausch zwischen Lieferanten, Herstellern und Handel. So können etwa im Bereich des Stammdatenmanagements Produkte mit Hilfe von Klassifikationsstandards wie eCl@ss durch normengerechte Merkmale und Ausprägungen eindeutig beschrieben werden. D... (28.08.2013) [mehr]


44. eBusiness im Vertrieb (42 %)
... Weg ins eBusiness. Bei den folgenden Referenzkunden wurden Lösungen im Bereich Vertrieb eingeführt – profitieren Sie von ihren Erfahrungen: Invitek GmbH Das Berliner Biotechnologieunternehmen entwickelt und produziert seit 1992 mit rund 30 Mitarbeitern vorrangig Werkzeuge für den biomedizinisch... (28.08.2013) [mehr]


45. PROZEUS Praxis - Bessey Tool (42 %)
... Praxisberichte elektronischer Katalog, eMarktplatz, Online-Shop BESSEY Tool GmbH & Co. KG Bietigheim-Bissingen, Baden Württemberg Metallbearbeitung, Metallverarbeitung 295 Mitarbeiter Jahresumsatz: EUR 62,6 Mio. www.bessey.de Hubertus Husung, Leiter Controlling/IT : "Durch eBusiness-Standards ergeb... (14.01.2013) [mehr]


46. PROZEUS Praxis - Telschig Verfahrenstechnik (42 %)
...-Softwareanbieter feststand,erfolgte eine exaktere Strukturfestlegung. Dies hatte aber den Nachteil, dass der Mehraufwand aufgrund von doppelter Erfassung sehr hoch war. mehr Info 31.12.2003 Status: abgeschlossen geplant für: August 2003 Start: 01.06.2003 Ende: 31.12.2003 erfolgreicher Verlauf Arbei... (19.08.2010) [mehr]


47. Arthur Habermann GmbH & Co. KG (42 %)
... Durchführung des Projektes sind keine technischen Probleme aufgetreten. Die technische Umsetzung erfolgte durch die Mitarbeiter der IT-Abteilung mit Unterstützung der Fa. advanced concepts GmbH. Die Zusammenführung der bestehenden Datenquellen (Datenbanken, Textarchive, Bildpools, etc.) und der e... (22.03.2011) [mehr]


48. PROZEUS Praxis - Dannewitz (42 %)
... zukünftigen Aktivitäten der Firma DANNEWITZ GmbH & Co im Bereich eBusiness wird eine zentrale, medienneutrale Produktdatenbank erforderlich (PIM). Technische Informationen, beschreibende Texte in mehreren Sprachen, Zusammenhänge zu anderen Produkten und Referenzen zu weiteren Objekten (z.B. Produk... (15.09.2010) [mehr]


49. Online-Shops (36 %)
... Unternehmensbereich Vertrieb Der Vertrieb ist ein wichtiger Faktor für den Unternehmenserfolg. Moderne Kommunikationstechniken und weltweite Marktpräsenz bieten auch kleinen und mittleren Unternehmen gute Vertriebschancen. Weitere Informationen zum Unternehmensbereich Vertrieb eBusiness-Standards... (29.08.2013) [mehr]


50. PROZEUS Praxis - Invitek (36 %)
... die Ergebnisse der eBusiness-Projekte von 12 Industrieunternehmen zusammenfasst. Dazu wird die vollständige Berichterstattung auf einer CD-ROM mitgeliefert. Lesen Sie auch den vollständigen Erfahrungsbericht von Invitek in dieser Broschüre. Bestellung und Download Die Ausgangslage Die Geschäftspr... (18.08.2010) [mehr]


 1   2   3   4   5   6   7   Links zu weiteren Seiten